Die Maschine ist sehr interessant. Mit der Fließbänder der Fabriken in Europa kam Sie seit 1983, würdig im Wettbewerb mit den Modellen фордовских Designern, insbesondere mit Sierra, und sogar ein wenig überholen Sie alle in diesem Marche. Sie war eine erforderliche Komponente Stadtbild auf dem ganzen Territorium der GUS-Staaten in den turbulenten 90er Jahren. Was die besonderen technischen Merkmale «Audi 100 C3», und wie die Fahrer äußern sich über diese Legende der 90er?

Allgemeine Informationen

Das Auto zeichnete sich durch eine aerodynamische Karosserie mit einem CW-Wert von 0,3. Das half dem Fahrer sparen Kraftstoff-Verbrauch. Wirtschaftsfaktor, Stromlinienform – die beiden wichtigsten Dinge, привлекавших diesem Moment auf den Käufer. Hersteller natürlich nicht die Chance verpasst, produzieren Produkte mit guten technischen Eigenschaften «Audi 100 C3» und nicht ordinär Aussehen. Die Vorherige Version Unterschied sich von den eckigen Formen, neu und sofort kam ein Liebhaber der Mode.

Wichtige Momente in der Geschichte des Modells

Die Produktion von Full-size-Limousinen es folgte bis 1990 zum Zeitpunkt seiner Premiere in Frankfurt galt es ein sehr komfortables Auto mit einer guten Leistung der Wirtschaftlichkeit. Beeindruckend ist immer noch der Kofferraum mit 570 L. Interieur Geräumigkeit und Platz für bis zu fünf Personen. Fast hinterher nach dem «Debüt» gingen Kombi, Limousine. Testberichte, technische Daten «Audi 100 C3» können gut bewältigen Handhabung: die Maschine ist gut Kurs hält, ist nicht anfällig für заносам.

Vor allem Fahrzeuge wurden Frontantrieb, jedoch gelang es den Entwicklern, sich mit einer neuen Modifikation auf vollen Antrieb «Quattro». Servolenkungen im Basis-Format war, was machte der komplexen Parkplatz, obwohl auch hier war es nicht notwendig, noch einmal diesen Teil zu reparieren. Sie können technische Daten im Detail prüfen «Audi 100» durch Modifikationen, um die Situation zu klären mit den unterschieden.

Eigenschaften des Kombis

In der Karosserie «der Kombi» автомарка erschien im Jahr 1983 unter dem Namen Avant. Flache hintere Klappe минимизировала turbulente Luftströmung, deutlich verbesserte dynamische Komponente. CSF beträgt 0,34. Es half auch positiv bei der Frage mit der Reinheit des Glases auf der Rückseite der Tür. Kofferraum erwarb 1800 Liter Volumen. Die Beurteilung durch die Bewertungen in den Foren, die Autofahrer sehen können, in der hohen Qualität der deutschen Autoindustrie, um es erfolgreich seit 20 Jahren, nicht erst wechseln auf eine andere Option.

Über die Feinheiten der Allrad-Audi 100 C3

Rasenden Erfolg brachte dem Konzern ein Experiment mit «Quattro». Dies ist der berühmte Sieger des weltweiten Wettbewerbs, mit guten technischen Eigenschaften «Audi 100 C3», wo das Getriebe gab die Möglichkeit, wählen Sie Ihre bevorzugte High-Speed-Modus. Razdatka richtig abfüllte Dreh-Kräfte zwischen den Rädern. Hier war es das System der Gimbal-Mechanismus. Zu den Vorteilen gehören:

  • verbesserte Dynamik;
  • Fahrstabilität und einfache Bedienung.

Bei den Fans Reisen auf ein Picknick außerhalb der Stadt Reisen und ein fremdes Auto auf dem Transport erweckte besonderes Interesse.

Über die Motorenpalette

Fünf-und Vierzylinder-Motoren vom Fahrzeughersteller angeboten wurden. Produkte mit 4 Zylindern ausgestattet, der einen Hubraum von 1,8 L. Arbeiteten Sie mit Benzin, produziert mit Injektoren oder Vergaser. Die zweiten, mit 90 PS, hervorgetan sparsamen Kraftstoff-Durchflussrate: auf die Stadt erforderlich 10,7 Liter auf hundert Kilometer. Zuverlässigkeit, fortschrittliche technische Daten Audi 100, einfache Konstruktion gefiel den Besitzern.

Die Modernisierung führten im Jahr 1985: der Markt traf Motoren mit 2,0 und 2,3 Liter in 100 oder 133 «Schaukelpferd». Der einzige Nachteil – teuer kam die Reparatur. Ab dem nächsten Jahr haben die Fertigungslinie zur Herstellung von Turbo-Aggregaten.

Geheimnisse Limousinen

Ohne die Eigenschaften des Audi 100 1,8 kann festgestellt werden, dass die viertürige Limousine auf карбюраторной System mit Frontantrieb und Schaltgetriebe von einer positiven Seite charakterisiert. Trotz der scheinbaren kleinen Zahl von 75 «Pferde», das Kraftfahrzeug sich gut führt, so dass beschleunigen und spüren Sie fahren bis zu 175 km/H. Autobesitzer mit der Erfahrung raten, die Fahrzeuge zu kaufen, die Hauptsache – einen genaueren Blick auf ihn ab, prüfen die Knoten hinsichtlich Leckage, Integrität. Für eine moderate Fahrt diese das Gerät durchaus geeignet. Plus unterwegs begleitet die ausgezeichnete Geräuschdämmung.

Verzinkte Karosserie, eine tolle Leistung der gesamten Kollektion dieser Marke brachte Ihr einen großen Erfolg im Bereich internationaler Vertrieb.